Warenkorb

Treibball

mit dem Ziel der exakten Distanzarbeit

Ein toller Sport, der nicht nur Hütehunden eine spannende Aufgabe bietet.

 

Der Hund lernt "Gymnastikbälle" oder für kleine Hunde besser geeignete "Jolly Bälle" gezielt auf Richtungskommandos zu umkreisen. Die Hunde lernen das schubsen und balancieren der Bälle mit Nase und Schulter. Um dann später die Bälle nach unseren "Richtungsanweisungen" zu "schieben", genau den Ball zu bewegen, den wir möchten und ihn sicher auf uns zu oder auch von uns weg zu arbeiten. Auch hier steht Teamarbeit und Spaß an allererster Stelle! Das Training macht nicht nur Hütehundrassen unglaublichen Spaß sondern ist für Groß, Klein, Jung und Alt geeignet. Auch ideal als geistig und körperlich optimal beanspruchende Arbeit für Hunde die grundsätzlich agil sind, aufgrund von Körpergröße und Gelenken, aber kein Agility oder ähnliches ausüben sollen.

 

Das Treibballtraining wird regelmäßig mit Longenarbeit kombiniert, da wir so eine noch schöne Distanzarbeit erarbeiten können, das Training vielseitiger wird und wir alle so noch mehr Spaß haben.

 

 

 

Die Treibball/Longenstunden finden immer donnerstags um 19:15 Uhr statt.

Aktuelles

 

Neue Termine für unsere Antijagdtraining Workshops

 

Dogdance Vorführung
auf dem
Hund und Pferd Erlebnistag

Endlich!
Unsere DVD ist da!

JETZT bestellen!

im Shop erhältlich!

Impressum und AGB`s

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Melanie Felix