Hoopers

Jetzt dabei sein und am Hoopers Training teilnehmen!
2 Stunden Parcourstraining mit max. 6 Teilnehmern

Aktiv bleiben und dabei sein! Bei mir sind Sie genau richtig, wenn es um Spaß und gemeinsame Aktivitäten mit dem Hund geht. Freuen Sie sich auf ein tolles Training.

 

Was ist Hoopers?

 
Eine, bei uns noch recht neue Parcours-Sportart für Hunde.
Die sehr Bewegungsapparat-freundlichen Geräte (ohne Sprünge), lassen es zu, dass auch gehandicapte und ältere Hunde diesen Sport problemlos ausführen können.
Hierbei geht es vorrangig um eine gute Signal- und Distanzkontrolle, denn das Ziel ist, dass der Besitzer seinen Hund aus einem bestimmten Bereich heraus schickt und den Parcours nicht selber mitläuft.
 
Da die Anforderungen an die Fähigkeiten jedes einzelnen Teams angepasst werden, ist Spaß am gemeinsamen Hoopers Training bei uns garantiert. ;)
 
Ihr habt Interesse? Dann meldet euch doch direkt an, denn die Plätze an den Hoopers Terminen sind auf max. 6 Hund-Mensch-Teams begrentzt.
 
Ein Training dauert 2 Stunden und kostet 20 €.
  • So. 03.06.2018 um 15:00 Uhr
  • So. 17.06.2018 um 15:00 Uhr
  • So. 08.07.2018 um 15:00 Uhr
  • So. 29.07.2018 um 15:00 Uhr
  • Sa. 12.08.2018 um 15:00 Uhr
  • Sa. 15.09.2018 um 16:30 Uhr

 

Kosten für ein zweistündiges Hoopers Training sind 20 €.
Bucht jetzt die 5 er Karte und reserviert euch
5 aufeinanderfolgende Hoopers-Trainings für den Preis von 90 €.

Hier erlernt ihr alle Grundkenntnisse zum Hoopers Sport, der Workshop wird gleichermaßen von Hundhaltern, als auch Trainern gern als Basis genutzt.

Wir erarbeiten die einzelnen Geräte, lernen viele sinnvolle Hilfen für einen guten Aufbau kennen und beginnen mit der Distanzarbeit. Erste kleine Sequenzen geben uns dann langsam ein Gefühl für das Parcour-Laufen.

Sinnvoller Aufbau von Richtungswechseln und Wendungen im Parsours, sowie die Distanzarbeit zu trainieren, Signalgebung zu optimieren und wie Hilfen im Parcours wieder abgebaut werden können, werden unter anderem Themen dieses Trainings sein.

Auch für Fortgeschrittene Teams, heißt das in der Regel: Feinschliff in der Kommunikation, den es für ein gutes Hoopers-Team braucht.


Wer nun seine Kenntnisse erweitern und diesen tollen Sport kennenlernen  möchte, kann das Hoopers-Trainings besuchen (Termine hier)  oder
wöchentlich an einer Hoopers-Gruppe teilnehmen.

(Arbeiten in einer wöchentlichen Hoopers-Sportgruppe

Sprecht mich an, gerne gebe ich euch Auskunft, wann die Gruppen stattfinden und wo Plätze für euch frei sind. ;)

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anmeldung

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Aktuelles

Heute schon eine Katze getroffen?
Hier sehen sie Ausschnitte aus dem Antijagdtraining.

Welpenstunde Dienstag 18:00 Uhr

Trainings DVD´s
hier bestellen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Melanie Felix